landratten.org landratten.org

Turtle Roll

Die Turtle Roll ist eine Technik um mit einem großen Surfboard (z.B. Longboard) durch entgegenkommende Wellen zu manövrieren. Das Board wird dabei um 180° um die Längsachse gedreht, so dass die Unterseite mit den Finnen nach oben aus dem Wasser zeigt.  Der Surfer befindet sich unter dem Brett im Wasser, wenn die Welle ihn passiert. Die Nose des Boards hält er bei der Turtle Roll mit der Hand fest und zieht diese leicht unter Wasser. Eine Turtle Roll ist deutlich weniger Effektiv um entgegenkommende Wellen zu überwinden wie dein Duck Dive, lässt sich mit großen Boards und von leichten Surfern deutlich einfacher realisieren. Ob eine Turtle Roll erfolgreich ist hängt nicht nur von der richtigen Technik ab, sondern auch davon, in welcher Phase des Brechens eine Welle sich gerade befindet. Wellen die gerade dabei sind sich zu brechen oder in deren Impact Zone sich ein Surfer befindet, können mit einer Turtle Roll kaum überwunden werden.

Bewerte diesen Beitrag
Teilen!
Buttons zeigen
Buttons verstecken