landratten.org Surf-Magazin landratten.org Surf-Magazin

Longboard

Das Longboard ist eine klassische Surfboard-Form, welche in der Regel etwa 8-10 Fuß lang ist. Aufgrund dieser im vergleich zu anderen Surfboard-Typen großen Länge, heißt es eben Longboard. Die Fahrweise auf einem Longboard unterscheidet sich erheblich von anderen verbreiteten Boardtypen, wie etwas dem Shortboard und bei Wettkämpfen gibt es eigene Klassen für Longboards.

Durch ihr Größe und ihr Volumen lassen sich mit Longboards leicht Wellen anpaddeln und sie bieten Stabilität um Longboardtypische Manöver wie etwa Cross-Stepping durchzuführen. Aufgrund ebendieser Eigenschaften ist es jedoch deutlich schwieriger ein Longboard in der Brandung zu handlen und damit ins Line-Up zu paddeln. Die großen Boards bieten viel Angriffsfläche und erfordern vorausschauende Aktionen und gute Technik sowohl auf der Welle, als auch beim Paddeln. Longboards sind daher weniger für Anfänger geeignet. Da einige Schaumstoff-Anfängerboards von der Form her an Longboards erinnern, wird diese Tatsache oft missverstanden.

Eine andere Bezeichnung für Longboard ist Malibu., eine sinnvolle deutsche Übersetzung existiert nicht.

Teilen!
Buttons zeigen
Buttons verstecken