landratten.org Surf-Magazin landratten.org Surf-Magazin

Beach Break

Ein Beach Break ist ein Surf-Spot bzw. Surf-Break, der an einem Sandstrand bricht. Die Form der Wellen hängt dabei von der jeweiligen Form der Sandbänke ab. Da sich diese relativ schnell ändern können, können sich auch die Bedingungen zum Surfen entsprechend ändern. Häufig bevorzugen Surf-Anfänger Beach-Breaks, weil Sand weniger gefährlich erscheint als Riff und Felsen und man das Weißwasser sicher bis zum Strand surfen kann. Beach Breaks sind jedoch häufig sehr kraftvoll und die Wellen geben Ihre ganze Energie auf kürzester Distanz ab. Aus diesem Grund können Beach Breaks eine gute Wahl bei kleinem Swell sein. Sie poduzieren auch bei weniger kraftvollen Swells noch surfbare Wellen. Bei kraftvollen Bedingungen sind die Peaks an Beach Breaks nur für Könner geeignet. Anfänger sollten dann am besten unter Aufsicht im Weißwasser surfen oder einen anderen Spot aufsuchen. Die Wellen an einem Beach Break laufen meist kürzer als an Point Breaks.

Teilen!
Buttons zeigen
Buttons verstecken